Absicherung für Weinbaubetriebe

  Der Versicherungsschutz kann - je nach Ihrem individuellen Bedarf - insbesondere wie folgt gestaltet werden:
  • Hagel-, Sturm-, Frostschutzversicherung - Weinbergversicherung

  • Gebäude-, Inventar- und Ertragsausfallversicherung (als Allgefahren- oder Einzelgefahrenversicherung)

  • Tank- und Fassleckageversicherung

  • Elektronik-, Maschinen- und Geräteversicherung sowie mögliche Unterbrechungsschäden oder Mehrkosten

  • Transport-/Werkverkehrs-Versicherung (Schäden beim Transport/bei der Auslieferung der Weine)

  • Gruppen- oder Einzel-Unfallversicherung

  • Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Organe und leitende Mitarbeiter der Genossenschaft (D&O Versicherung)

  • Rechtsschutzversicherung

  • Kfz-Flottenversicherung